Kartenspiele

Alle Kartenspiele sind zur Ergänzung, Wiederholung und Vertiefung des Wortschatzes gedacht.
Für jeden Wortschatz stehen alle Spiele (außer Quartette) in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung.
Alle Spiele können auf A4 ausgedruckt werden. Der Druck ist auf doppelseitig, an der langen Kante gewendet voreingestellt. Um fehlende Präzision des Ausdrucks zu minimieren, sind die Schnittlinien nur auf einer Seite vorhanden. 
Sinnvoll ist es, diese Ausdrucke vor dem Schnitt zu laminieren.

DOMINO

DOMINOS für  alle  Wortschatzgruppen
Zwei Varianten:

  • leichterer Wortschatz
  • schwierigerer Wortschatz

Ausdruck auf A4:
doppelseitig an der langen Kante gewendet, Schnittlinien auf der Rückseite

LOTTO

Für  alle  Wortschatzgruppen
Zwei Varianten

  • leichterer Wortschatz
  • schwierigerer Wortschatz

vorgerichtet für doppelseitigen, an der langen Kante gewendeten 
Ausdruck auf A4 , Schnittlinien auf der Rückseite

LOTTO – Spielerklärung

Spielvorbereitung:
Die Spielpläne werden verdeckt verteilt. Die Legekarten werden ebenfalls verdeckt auf dem Tisch aufgelegt.

Spielverlauf:
Reihum deckt ein Spieler eine Karte auf und liest sie vor. Wer das passende Wort auf seinem Spielplan hat, kann sich melden. Er bekommt die Karte aber nur, wenn er das Wort selbst lesen kann. 
Wer zuerst alle Karten des Spielplanes gesammelt hat, ist Sieger.

FLIEGENKLATSCHENSPIEL

Für  alle  Wortschatzgruppen

vorgerichtet für doppelseitigen, an der langen Kante gewendeten Ausdruck auf A4 , Schnittlinien auf der Rückseite

Fliegenklatschenspiel – Spielerklärung

Spielvorbereitung:
Ein Kartenset liegt mit Bild  nach oben auf einer Oberfläche. Ein Leser bekommt das zweite Kartenset, Blickrichtung nur zum Text (Rückseite ist zur Kontrolle). Man braucht so viele Fliegenklatschen wie Zuhörer.

Spielverlauf:
Der Leser liest das Wort auf seiner Karte, die Zuhörer versuchen die Karte auf der Oberfläche rasch mit der Fliegenklatsche zu erlangen. Dem ersten gehört die Karte.
Wer die meisten Karten gesammelt hat, ist Sieger.

BINGO

Für  alle  Wortschatzgruppen

Zwei Varianten (halber/voller Wortschatz) vorgerichtet für doppelseitigen, an der langen Kante gewendeten Ausdruck auf A4 , Schnittlinien auf der Rückseite

Bingo – Spielerklärung

SPIELVARIANTE A
Jeder Spieler bekommt einen Spielplan und einen Kegel. Eine Bingo-Karte wird gezogen und vorgelesen. Wer seinen Kegel auf dem richtigen Feld stehen hat, ruft: „Bingo!“ Der Schnellste bekommt einen Punkt oder Mugelstein. Wer die meisten Punkte oder Mugelsteine hat, hat gewonnen.

SPIELVARIANTE B
Jeder Spieler bekommt einen Spielplan und zehn Mugelsteine und legt jeden auf ein anderes Feld. Dann werden zehn Bingo-Karten gezogen und vorgelesen. Wer seinen Stein auf dem richtigen Feld hat, bekommt einen Punkt. Wer mehr Punkte hat, hat gewonnen.

DREI GEWINNT

Für  alle  Wortschatzgruppen

Zwei Varianten (halber/voller Wortschatz) vorgerichtet für doppelseitigen, an der langen Kante gewendeten Ausdruck auf A4 , Schnittlinien auf der Rückseite

„DREI GEWINNT“ – Spielerklärung

 

MEMORY

Für  alle  Wortschatzgruppen
Drei Varianten
.  „der, die, das“ 
.  Bild mit Text und nur Text
. „normales“ Memory (zwei gleiche Bilder)

 

vorgerichtet für doppelseitigen, an der langen Kante gewendeten 
Ausdruck auf A4 , Schnittlinien auf der Rückseite

 

 

QUARTETT

Derzeit für  folgende  Wortschatzgruppen
02 Schulsachen
03 Tiere
06 Kleidung
08 Fahrzeuge
09 Obst und Gemüse
10 Wohnräume
11 Hausrat
30 Landschaften

Beispiel Schulsachen

Beispiel Tiere

Beispiel Fahrzeuge

Beispiel Kleidung

Accordion Content

Beispiel Obst und Gemüse

Accordion Content

Beispiel Wohnräume

Accordion Content

Beispiel Hausrat

Accordion Content

Beispiel Landschaften

Accordion Content