Produktführer

Der Produktführer soll Ihnen helfen, den Einsatzbereich der einzelnen Produkte abzuklären. Wir haben versucht, die Ideen verknappt darzustellen. Jede Einordnung ist nur als Inspiration zu verstehen. Die Produkte sind miteinander vielfältig kombinierbar. 

So haben Lehrkräfte aus der Mittelschule berichtet, im Leseleicht 1 “endlich etwas zum Lesen” für ihre Quereinsteiger gefunden zu haben. Gleichzeitig wurde auch der Spielekoffer für die AHS approbiert. 

Die Zielrichtung des Materials ist der vielfältige, abgesicherte Umgang mit Sprachmaterial unter Berücksichtigung der verschiedenen Unterrichtsformen und Präsentationsmöglichkeiten. Leider können wir Ihnen die Entscheidung für das eine oder andere nicht abnehmen. 

Gerne jedoch beraten wir Sie individuell! Kontaktieren Sie uns!

Als Hauptgruppen der Spracharbeit gehen wir nur auf

konkreter ein. Das Spielmaterial ist abhängig von der Lehrpersönlichkeit und den Möglichkeiten der Individualisierung einzuordnen.

Wortschatzarbeit - Buchformate

Die Ideen der Buchformen zielen auf die Arbeit

  • in Großgruppen,
  • zur Stillbeschäftigung,
  • in Stationentagen

ab.

Volksschule - Grundstufe 1

Alle Produkte, die hier eingeordnet sind, können gleichermaßen für Erstleser, Quereinsteiger oder in Alphabetisierung-Befindliche verwendet werden. 

Die Wörterbuchblätter 1

Wörterbuchblätter 1

Die Wortschatzkarten im Kleinformat A

Wortschatzkarten im Kleinformat

Die Pickerlbilder 1 (B)

Die Pickerlbilder

Die Wörterbuchblätter 2

Wörterbuchblätter 2

Die Wörterbuchblätter 1 und 2 bauen aufeinander auf und beinhalten den gleichen Wortschatz wie die Wortschatzkarten im Kleinformat und die Pickerlbilder, genauso wie die dazupassenden Spiele. 
Die Idee ist, dass der Wortschatz verschiedenartig und vielfältig wiederholt werden kann. 

Zusätzliche Wortschatzarbeit kann mit den Bilderlesebüchern geleistet werden, die jedoch erst bei besserem Leseverstehen verwendet werden sollten. 

Die Bilderlesebuchsammlung 1

Bildlesebuchsammlung

Volksschule - Grundstufe 2
sowie
HS, NMS, AHS und Erwachsene

Für die Verwendung dieser Produkte sollte die Lesefertigkeit ausgebildet sein. Dennoch könnte man Quereinsteigende sinnvollst damit beschäftigen, wenn das passende Alter erreicht ist. 

Die Wörterbuchblätter 3

 

 

Wörterbuchblätter 3

Die Wörterbuchblätter 3+
– Der Ergänzungsband

Wörterbuchblätter 3+

Die Wortschatzkarten im Kleinformat A+
– Der Ergänzungsband

Wortschatzkarten im Kleinformat – Ergänzungsband A+

Die Wörterbuchblätter 4

Wörterbuchblätter 4

Die Wörterbuchblätter 3 und 3+ beinhalten gemeinsam den gleichen Wortschatz Wörterbuchblätter 4. Allerdings setzt Band 4 erweiterte Fähigkeiten im Lesen voraus, die Schriftformate und Bilder sind kleiner. 

Satzbauarbeit

Für die Satzbauarbeit stehen die Satzkarten und verschiedene Bücher zur Verfügung, wobei die Kartenformate für Einzel- und Kleingruppenarbeit, hingegen die Buchformate auch für Großgruppen eingesetzt werden können.

Kartenformate
Satzkartenkoffer
  • Der Satzkartenkoffer 1
  • Die Satzkartenschachtel 1
  • Der Satzkartenkoffer 2
  • Die Satzkartenschachtel 2
Buchformate
  • Das Leseleicht 1
  • Das Vario 1 und 2
  • Das Satzkartenbuch 1 und 2
  • Das digitale Satzkartenbuch 1 und 2

Nachfolgend wird versucht, eine Reihenfolge der Schwierigkeitsgrade herzustellen.

Volksschule - Grundstufe 1

Leseleicht und Vario 1 können gleichermaßen für Erstleser, Quereinsteiger oder in Alphabetisierung-Befindliche verwendet werden. 

Leseleicht 1 – zweibändig

Leseleicht 1

Vario 1

Vario 1

Die Satzkartenbücher

Die Satzkartenbücher können für eifrige und rasche Lernende durchaus zur selbständigen Bearbeitung eingesetzt werden. Die Voraussetzung ist allerdings eine Begleitung durch die Lernlandkarten, um sinnvolle Lernschritte durchzuführen. 

Da die Aufgaben der Satzkarten immer mit den einfachsten Begriffen anfangen, können sie auch miteinander verwoben werden. Grundbedingung ist die Kenntnis der Grundlagen, die sich jeweils aus der Lernlandkarte ableiten lassen.

Ansonsten sind die Satzkartenbücher Nachschlagewerke für die Unterrichtenden. Die Präsentationsform der Sichtbarkeit von Vorder- und Rückseite gleichzeitig erleichtert es, den Überblick zu bewahren.  

Das Satzkartenbuch 1

Satzkartenbuch 1

Das digitale Satzkartenbuch 1

Das Satzkartenbuch 2

Satzkartenbuch 2

Das digitale Satzkartenbuch 2

Volksschule - Grundstufe 2
sowie
HS, NMS, AHS und Erwachsene

Vario 2

Vario 2

Die Konzepte des Vario 2 erfordern etwas mehr Weltwissen, weshalb der Einsatz ab Grundstufe 2 sinnvoller erscheint.  Die Reihe Vario ermöglicht jedoch auch den Einsatz in sehr heterogenen Gruppen, da auch Sätze mit weniger großen Schwierigkeiten für Anfänger herausgesucht werden können. 

Die Starter-Sets

Die Starter-Sets sollen Ihnen eine Vorstellung vermitteln, wie Sie die Produkte kombinieren können. Nachstehend finden Sie mit grünem Titel jene Kombinationen, die auch im Webshop vorhanden sind. Mit grauem Titel sind denkbare Varianten, die sinnvoll eingesetzt werden könnten. 
Darüberhinaus gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten. 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Auch wenn wir gerne unsere Kosten gedeckt hätten, ist unser vorrangiges Ziel, die Unterrichtsmaterialien möglichst für Ihre Börse zugeschnitten anbieten zu können. Daher gliedern wir in der Folge die Kombinationen nach den Preiskategorien. 

  • Der Start mit Buchformaten ist am preisgünstigsten. 
  • Die selbstausgeschnittenen Kärtchen bedingen einen Aufwand und bringen Kosten bei der Laminierung, die jedoch nicht auf einmal bewältigt werden muss, da mit dem Lernfortschritt gearbeitet werden kann.
  • Die fertig cellophanierten Karten und allenfalls die passenden Transportkoffer sind aufgrund der Produktionskosten am kostenintensivsten. 

Start mit Wortschatzkarten im Kleinformat

Die Wortschatzkarten im Kleinformat A und A+ sind ein Angebot an die kleine Börse. Die Blätter der Bücher können ausgeschnitten und auch laminiert werden. Da der Wortschatz nach und nach eingeführt wird, muss dieser Aufwand nicht in einem Zug geschehen, sondern kann mit dem Lernfortschritt erfolgen. 
Für Stationenbetriebe z.B. können die Blätter kopiert werden, sodass sie bei den Unterlagen verbleiben können. 
Nachstehend sind einige der Kombinationen angeführt, die nicht alle im Webshop angeboten werden. 

Die angeführten Kombinationen sind nur als Vorschläge zu verstehen. Die einzelnen Elemente sind flexibel miteinander verknüpfbar.  Grüne Titel verweisen auf den Webshop, graue Titel sind zusätzliche Möglichkeiten. 

Starter-Set 4a - für junge Lernende in Großgruppen

Die Pickerlbilder sind hinsichtlich des Wortschatzes ident zu den Wortschatzkarten im Kleinformat, die Klebeetiketten eignen sich insbesondere für junge Lernende, um Motivation hervorzurufen. 
Das digitale Satzkartenbuch schafft die Voraussetzung, gleichzeitig allen Schülern den Zugang zu den grammatischen Anforderungen in der Großgruppe zu bieten. (Allenfalls erleichtert das analoge Satzkartenbuch die Satzwahl.)

Starter-Set 4b - für Lesegeübte

Die Wörterbuchblätter 3 sind beinhalten den identen Wortschatz wie die Wortschatzkarten im Kleinformat. Die Vorbereitung des Unterrichtsstoffs kann mit den selbstausgeschnittenen Karten erfolgen, für die individuelle Beauftragung können die Wörterbuchblätter 3 verwendet werden. Das Satzkartenbuch kann als individuelle Lerngrundlage  für Lesegeübte herangezogen werden.

Diese Kombination bieten wir im Webshop an, da dies die preisgünstigste Variante ist, mit den selbstausgeschnittenen Kärtchen in der großen Gruppe zu unterrichten, indem man die Satzmuster projiziert, zusätzlich Aufgabenformate in PDF generieren kann und mit Hilfe des analogen Satzkartenbuches den Überblick über die Aufgaben bewahrt. 

Start mit Wortschatzkarten im Kleinformat

Die Wortschatzkarten im Kleinformat A und A+ sind ein Angebot an die kleine Börse. Die Blätter der Bücher können ausgeschnitten und auch laminiert werden. Da der Wortschatz nach und nach eingeführt wird, muss dieser Aufwand nicht in einem Zug geschehen, sondern kann mit dem Lernfortschritt erfolgen. 
Für Stationenbetriebe z.B. können die Blätter kopiert werden, sodass sie bei den Unterlagen verbleiben können. 
Nachstehend sind einige der Kombinationen angeführt, die nicht alle im Webshop angeboten werden. 

Die angeführten Kombinationen sind nur als Vorschläge zu verstehen. Die einzelnen Elemente sind flexibel miteinander verknüpfbar.  Grüne Titel verweisen auf den Webshop, graue Titel sind zusätzliche Möglichkeiten. 

Starter-Set 4a - für junge Lernende in Großgruppen

Die Pickerlbilder sind hinsichtlich des Wortschatzes ident zu den Wortschatzkarten im Kleinformat, die Klebeetiketten eignen sich insbesondere für junge Lernende, um Motivation hervorzurufen. 
Das digitale Satzkartenbuch schafft die Voraussetzung, gleichzeitig allen Schülern den Zugang zu den grammatischen Anforderungen in der Großgruppe zu bieten. (Allenfalls erleichtert das analoge Satzkartenbuch die Satzwahl.)

Starter-Set 4b - für Lesegeübte

Die Wörterbuchblätter 3 sind beinhalten den identen Wortschatz wie die Wortschatzkarten im Kleinformat. Die Vorbereitung des Unterrichtsstoffs kann mit den selbstausgeschnittenen Karten erfolgen, für die individuelle Beauftragung können die Wörterbuchblätter 3 verwendet werden. Das Satzkartenbuch kann als individuelle Lerngrundlage  für Lesegeübte herangezogen werden.

Diese Kombination bieten wir im Webshop an, da dies die preisgünstigste Variante ist, mit den selbstausgeschnittenen Kärtchen in der großen Gruppe zu unterrichten, indem man die Satzmuster projiziert, zusätzlich Aufgabenformate in PDF generieren kann und mit Hilfe des analogen Satzkartenbuches den Überblick über die Aufgaben bewahrt. 

Start mit cellophanierten Wortschatz- und Satzkarten (in Koffern)

Die Produktionskosten für die Cellophanierung, Sortierung und allenfalls Transportkoffer machen diesen Start zum kostenintensivsten. Die Vorteile liegen in der minimierten Dicke bei gleichzeitig optimaler Haltbarkeit. Die Cellophanierung ist kratzfest und abwischbar. 

Die Koffer ermöglichen die Lernenden auf Ordnung und Struktur einzuschulen. Auch für die Unterrichtenden sind alle Elemente dann rascher auffindbar, denn bei schlussendlich 2400 Wortschatzkarten und (geplanten) 3000 Satzkarten ist es wichtig, Ordnung bewahren zu können. 

Die angeführten Kombinationen sind nur als Vorschläge zu verstehen. Die einzelnen Elemente sind flexibel miteinander verknüpfbar.  Für Großgruppen können die cellophanierten Satzkarten durch das digitale Satzkartenbuch ausgetauscht werden. 

Unterricht in Kleingruppen und individuelles Arbeiten